Skip to main content

Kurse und Workshops im 2020

Die Fotostiftung Graubünden plant im 2020 einen Workshop zur Archivierung von Foto- und Filmaufnahmen. MGR beteiligt sich an diesem Kurs. Im Frühling wird zudem ein Kurs durchgeführt, der Fragen rund um die Finanzierung eines Museum beleuchtet. Hier werden Fragen zur Budgetierung, Sponsoring und formale Aspekte von Finanzierungs­gesuchen behandelt.

Eine Arbeitstagung für die Kulturarchive wird im Herbst 2020 organi­siert. Die Ergebnisse der Arbeitstagung werden in einen Leitfaden für die Kulturarchive integriert.

Workshop zur Archivierung audiovisueller Medien

Bei der Digitalisierung von analogen Fotografien, Filmen und Videos (audiovisuelle Medien oder AV-Medien) entstehen unabdingbar riesige Datenmengen. Wie kann das Archiv das ihm anvertraute digitale Kulturgut nicht nur vermitteln, sondern auch sichern und warten?

Eine erprobte Möglichkeit besteht darin, die Daten auf Magnetbändern zu speichern. Welche Infrastruktur braucht es dazu? Wie sieht ein möglicher Workflow aus? Wie sollen die Kassetten gelagert werden? Die gängige, auf LTO-Kassetten basierende Lösung wird während des Workshops eingeführt, diskutiert und kritisch hinterfragt: Was wurde von den Herstellern versprochen und wie sieht heute die Realität fürs Archiv aus? Was ist von der zukünftigen LTO-Technologie zu erwarten? Und welche Alternativen zu LTO gibt es überhaupt?

Der Workshop wendet sich an Fachpersonen, die in ihrer täglichen Arbeit in Archiven, Bibliotheken und Museen mit audiovisuellen Dateien umgehen müssen. Für die Teilnehmenden soll der Begriff «Langzeit» eine grössere Zeitspanne als ein Jahrzehnt umfassen.

Der Workshop beinhaltet unter anderem Themen wie den Aufbau einer Datei, Träger-Medien und ihre Formatierung sowie die Wartung der Daten.

 

Datum: Samstag, den 1. Februar 2020, von 9:30h bis 16:30h

Ort: Fotostiftung Graubünden, Regierungsplatz 30, 7000 Chur

Lehrperson: Reto Kromer

Preis (inklusive Kursunterlagen und Mittagessen): CHF 250.–

CHF 180.– für Mitglieder von MGR oder Memoriav

Anmeldung: Fotostiftung Graubünden: info@fotoGR.ch (Bitte Angabe der Institution und teilnehmenden Einzelpersonen)

Eine Zusammenarbeit von: AV Preservation by reto.ch, Fotostiftung Graubünden und Museen Graubünden MGR

Neue Kursvorschläge?

Stossen Sie in Ihrem Alltag auf Probleme und möchten den fachgerechten Umgang erfahren? Welche Themen würden Sie gerne mit anderen Museumsfachleuten besprechen?

Melden Sie Ihre Wünsche der Geschäftsstelle.

Kursunterlagen

Museen Graubünden hat verschiedene Kurse zu folgenden Themen durchgeführt:
    •     Rechtsfragen
    •     Finanzierung von Museumsprojekten
    •     Inventarisieren
    •     Fotografieren
    •     Führungen im Museum
    •     Sammlungskonzepte
    •     Oral History im Museum
    •     Objektpflege
    •     Social Media

   

 

Handbücher und Unterlagen

mediazione digitale (riassunto del incontro a Poschiavo)

Kursunterlagen «Social Media»

Unterlagen Workshop «Geschichte(n) schreiben»

Kursunterlagen «Story-Telling» (Kurs «Führungen im Museum»)

Dokumentation zur Beleuchtung für Museen (Quelle: licht.de)

Fachpapier «Objektpflege» von Martina Nicca, Restauratorin beim Rätischen Museum

User Manual MuseumPlus

Admin Handbuch MuseumPlus

 

Weitere Unterlagen und Tipps zu weiterführender Literatur finden Sie auch unter Grundlagenpapiere.