Skip to main content

Grundlagenpapiere

Einheitlicher Kontenrahmen

  • «Schwabengängerei in Graubünden»510 KB

    Das Netzwerk Schwabenkindermuseen Graubünden hat gemeinsam mit dem Institut für Kulturforschung (ikg) im Jahr 2014 Herrn Marc Prica damit beauftragt, nach bisher noch nicht ausgeschöpften Quellen zum Thema Schwabenkinder zu suchen.

  • Stolperfallen beim Urheberrecht5 MB

    Die Präsentationsunterlagen von Sandra Sykora zum Urheberrecht anlässlich der GV vom 1. Mai 2017 in St. Moritz.

  • Zertifikatsarbeit «Museen & Tourismus»532 KB

    Gwendolin Bitter hat eine Zertifikatsarbeit zur Zusammenarbeit von Kultur- und Tourismusanbietern verfasst. Darin finden Sie wertvolle Empfehlungen, die Sie auch für Ihren Betrieb nutzen können. Die Autorin stellt uns diese Arbeit zur Verfügung.

Der Leitfaden «Museen & Tourismus» richtet sich an die Leiterinnen und Leiter von kleinen und mittleren Museen. Er möchte dazu animieren, für die Zielgruppe "Feriengäste" geeignete und spannende Museumsangebote zu entwickeln.

Die Broschüre kann bei der Geschäftsstelle zum Preis von Fr. 15.– (plus Versandkosten) bestellt werden.

Fischbacher, Marianne/Forster Stefan: Leitfaden Museen und Tourismus: Erlebnisse und Tourismusangebote schaffen, MGR, 2010.

Bestellen

Leitfaden «Museum & Schule»

«Museum & Schule | Museo & Scuola | Museum & Scola» war ein Ausstellungsprojekt, das MGR 2008–09 durchführte, und an dem sich sieben Museen und Schulklassen beteiligten. Drei Jahre später legen Laetizia Christoffel und Nicole Sprecher den Leitfaden «Museum & Schule» vor, in dem sie die Erfahrungen aufbereiten in einer Anleitung für LehererInnen und MuseumsmitarbeiterInnen. In fünf Schritten zeigen sie, wie Schulklassen in "ihrem Museum" Ausstellungen gestalten können. Der Leitfaden enthält nebst Tipps und Checklisten auch Beispiele und Fotos von allen Ausstellungen, die in der Pionierserie von Schülerinnen und Schülern gestaltet wurden. Berichtet wird zudem vom gegenseitigen Kulturaustausch (dt./ital./rom.).

Zu beziehen ist der Leitfaden «Museum & Schule | Museo & Scuola | Museum & Scola» zum Preis von Fr. 15.– (plus Porto) bei der MGR-Geschäftsstelle.

Christoffel, Laetizia/Sprecher, Nicole: Museum & Schule. Schulklassen realisieren eine Ausstellung. Ein Leitfaden. Glarus/Chur, 2012. ISBN: 978-3-906064-06-2

Bestellen

Handbuch Einheimischenarbeit

Rüttimann Storemyr, Franziska: Handbuch Einheimischenarbeit. Die Einbindung der einheimischen Bevölkerung in Kulturbetrieben der ländlichen Alpenregion, Ardez, 2005.

Das Handbuch ist vergriffen, kann aber hier heruntergeladen werden.

Das Projekt wurde mit der grosszügigen Unterstützung der Stiftung Corymbo realisiert.

Herunterladen

Fachpapier «Objektpflege»

Welche Massnahmen sind zu beachten, damit ein Objekt optimal im Museum oder im Depot bewahrt werden kann? Im Fachpapier zur Objektpflege gibt Martina Nicca vom Rätischen Museum Chur Hinweise und weiterführende Links zur richtigen Lagerung von Museumsobjekten. Das Dokument kann hier in deutscher Sprache herunter geladen werden. Eine Kurzfassung mit den wichtigsten Punkten zur Objektpflege finden Sie hier.

Eine Kurzfassung in Postkartenformat gibt es in romanischer und italienischer Sprache. Zu bestellen bei der Geschäftsstelle.

Beleuchtung im Museum

  • Lichtwissen4 MB

    Eine Dokumentation zur Beleuchtung für Museen kann hier heruntergeladen werden (Quelle: licht.de).

Minimaldaten bei der Inventarisierung

  • Minimaldaten zur Inventarisation95 KB

    Welche Angaben müssen bei der Inventarisation von Objekten unbedingt aufgeführt werden? Was kann als Information dienen und worüber scheiden sich die Meinungen von Fachleuten? Informationen zur richtigen Erfassung Objekten finden Sie im Informationsblatt über die Minimaldaten zur Inventarisation.

Fachpapier «Sammeln»

Handbücher MuseumPlus

ICOM Kodex

  • Berufsethik110 KB

    Im ICOM Kodex werden ethische Richtlinien geregelt. Laden Sie hier die deutsche Version als PDF herunter (20 Seiten)

Musterverträge

Führen im Museum